Einsätze 2024

Nummer Datum Stichwort
     
03. 28.02.2024 B2.08 Wohnungsbrand 
02. 03.02.2024 H2.03 Verkehrsunfall
01. 13.01.2024 G1.04 Gefahrstoff klein (Gefahrstoffzug)

03. b2 wohnungsbrand

Am 28.02.2024 gegen 19:30 Uhr wurden die Feuerwehren Hahnheim/ Selzen, Mommenheim, die Drehleiter aus Oppenheim sowie der Einsatzleitwagen der VG Rhein-Selz mit dem Stichwort B2.08 Wohnungsbrand zum Wahlheimer Hof alarmiert. 

 

Ausgerückte Kräfte:

  • LF 16/12
  • MZF 1
  • MTW
  • TSF-W (Feuerwehr Hahnheim)
  • MZF 1 (Feuerwehr Hahnheim)
  • TSF-W (Feuerwehr Selzen)
  • MTF (Feuerwehr Selzen)
  • HLF 10 (Feuerwehr Oppenheim)
  • DLK 23/12 (Feuerwehr Oppenheim)
  • ELW 1 (Feuerwehr VG Rhein-Selz)
  • Kdow (Führungsdienst VG Rhein-Selz)
  • Rettungswagen
  • Polizei
  • Führungsunterstützung VG Rhein-Selz

02. h2 verkehrsunfall

Am 03.02.2024 gegen 15:15 Uhr wurden die Feuerwehren Köngernheim, Undenheim, Mommenheim sowie der Einsatzleitwagen der VG Rhein-Selz mit dem Stichwort H2.03 Verkehrsunfall nach Köngernheim alarmiert.

Vor Ort war ein Fahrzeug mit einem geparkten PKW sowie einer Hauswand kollidiert. Der Fahrer wurde durch die Feuerwehr bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut, der Brandschutz vor Ort sichergestellt und die Unfallstelle abgesichert.

Nach etwa 15 Minuten konnte die Einheit Mommenheim die Unfallstelle wieder verlassen. 

 

Ausgerückte Kräfte:

  • LF 16/12
  • MZF 1
  • TSF-W (Feuerwehr Köngernheim)
  • LF 24 (Feuerwehr Undenheim)
  • MTF (Feuerwehr Undenheim)
  • ELW 1 (Feuerwehr VG Rhein-Selz)
  • Kdow (Führungsdienst VG Rhein-Selz)
  • Rettungswagen
  • Rettungshubschrauber
  • Helfer vor Ort (Dolgesheim)
  • Polizei
  • Führungsunterstützung VG Rhein-Selz

01. g1 gefahrstoff klein (GSZ)

Am 13.01.2024 gegen 14:28 wurden die Mitglieder des Gefahrstoffzuges LK Mainz-Bingen der Feuerwehr Mommenheim zusammen mit weiteren Kräften der VG Rhein-Selz und der VG Bodenheim mit dem Stichwort G1.04 Gefahrstoff klein nach Lörzweiler nachalarmiert. 

In der Gemarkung wurden verschiedene Substanzen entdeckt. Diese mussten unter entsprechender Schutzkleidung erkundet-, Proben entnommen- und in entsprechenden Auffangbehältern aufgenommen werden. Die Proben wurden während dem Einsatz zur Analyse in das Labor der Berufsfeuerwehr Ludwigshafen verbracht.

Der Einsatz konnte gegen 19:00 Uhr beendet werden.

 

Ausgerückte Kräfte:

  • MZF 1
  • GW-G1 (Feuerwehr VG Rhein-Selz)
  • MTF (Feuerwehr Undenheim)
  • ELW 1 (Feuerwehr Nierstein)
  • KLAF (Feuerwehr Guntersblum)
  • HLF 10 (Feuerwehr Lörzweiler)
  • MTF (Feuerwehr Lörzweiler)
  • MZF 1 (Feuerwehr Harxheim)
  • GW-G1 (Feuerwehr Bodenheim|Nackenheim)
  • TSF (Feuerwehr Bodenheim|Nackenheim)
  • MTF - Drohne (Feuerwehr Bodenheim|Nackenheim)
  • ELW 1 (Feuerwehr Bodenheim|Nackenheim)
  • Kdow (Wehrleitung VG Rhein-Selz)
  • Brand- und Katastrophenschutzinspekteur LK Mainz-Bingen
  • Stv. Gefahrstoffzugführer LK Mainz-Bingen
  • Polizei
  • FEZ Bodenheim